Unsere Projekte

Auch im Rahmen verschiedener Projekte arbeiten wir daran, Frauen beim Erreichen einer besseren psychosozialen Gesundheit, mehr Selbstbestimmung und Selbstwirksamkeit und einer positiveren Einstellung zu sich selbst zu unterstützen. Untenstehend finden Sie alle Informationen zu unseren aktuellen Projekten.
Für Fragen zu unserem Angebot stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Eltern-Kind-Pass Beratungen

Das Frauenzentrum St. Pölten bietet seit Juli 2023 Elternberatung im Zuge des Eltern-Kind-Passes neu an.

Die Beratungen richten sich an werdende Eltern und umfassen ein 50-minütiges Gespräch mit einer Beraterin.

Neben rechtlichen und finanziellen Beratungsinhalten wird auch auf Herausforderungen in der Elternschaft eingegangen und Mental Load thematisiert.

Das Angebot ist kostenlos.

 

Termine für Gruppen:


08. November 2023 von 17:00 - 19:00 Uhr

24. November 2023 von 10:00 - 12:00 Uhr

15. Dezember 2023 von 10:00 - 12:00 Uhr

18. Dezember 2023 von 16:00 - 18:00 Uhr

 

Termine für Einzeltermine (Paar oder Alleinerziehende) jederzeit mit Terminvereinbarung unter +43 676 510 60 65 oder unter elternberatung@frauen-zentrum.at

Inhalte der Beratung

Folder downloaden (pdf)

Gefördert wird das Projekt von

Logo

Psychosoziale und arbeitsmarktpolitische Beratung für Frauen jeden Alters in vertraulichem Rahmen

Unser Ziel ist es, Ihre wirtschaftliche, soziale und persönliche Unabhängigkeit zu stärken und zu fördern.

 

Hier können Sie unseren Folder zum Projekt downloaden:

Folder downloaden (pdf)

Förderung des Projekts:

AMS

Gesundheitsprojekt: Psychosoziale Gesundheit von Frauen

Das Programm "Psychosoziale Gesundheit von Frauen 2023" ist gestartet. Mit den leistbaren Veranstaltungen im Frauenzentrum St. Pölten unterstützen wir Frauen, die ihre psychosoziale Gesundheit fördern wollen. Wir möchten, dass Frauen, die ein geringes oder kein eigenes Einkommen haben, davon profitieren.

 

Die genauen Termine und Orte der Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserer Broschüre:

Programm 2023 downloaden (pdf)

Das Gesundheitsprojekt „Psychosoziale Gesundheit von Frauen“ wird von der ÖGK – NÖ gefördert.

ÖGK

Frauentreff

Wir laden zu einer „offenen Runde“ ins Frauenzentrum ein. In gemütlicher Atmosphäre lernen Sie andere Frauen kennen und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Lebenserfahrungen auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu planen. Der Kontakt mit anderen Frauen stärkt, ermutigt und eröffnet Ihnen neue Perspektiven! Eine telefonische Voranmeldung unter +43 676 30 94 773 ist unbedingt erforderlich!

One Billion Rising

One Billion Rising

Benötigen Sie Unterstützung?

Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie und helfen Ihnen gerne weiter.